Jahres-Paket
für Einzelpersonen

Jahres-Paket für Einzelpersonen
( Jahresabo pro Jahr )

Information:

Antrag auf einer Seite:

Wenn Sie auf „Kostenpflichtig bestellen“ klicken senden Sie Ihre Bestellung ab!

Wir nehmen Ihre Bestellung nach freibleibender Entscheidung durch gesonderte Erklärung an, die wir Ihnen zusenden. Damit kommt der Vertrag zustande.

Bitte lesen Sie Ihre Eingaben nochmals sorgfältig durch, ob alles richtig ist, bevor Sie auf „Kostenpflichtig bestellen“ klicken.

Vertragssprache ist Deutsch.
Unsere Verträge richten sich nur an Unternehmen.

Verbraucher nach §13 BGB können die Onlinekurse nicht buchen.

Bestellformular

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Sobald unser Anmeldeprozess fertig eingerichtet ist, setzen wir uns mit Ihnen wegen einer verbindlichen Buchung in Verbindung.

Webinar zum Futtermittelrecht

Montag, 17. Mai 2021 von 18:00 - 19:15 Uhr

Groß- und Einzelhändler sind nach dem Futtermittelrecht auch „Inverkehrbringer“ von Heimtiernahrung. Inwiefern sind Zoofachhändler jedoch verantwortlich, dass die Kennzeichnungsvorschriften bei Futtermitteln eingehalten werden? Müssen sie sich registrieren oder anzeigen, wenn sie Schweineohren anbieten oder loses Futter aus großen Verpackungen portionieren? Was müssen Hersteller bei der Kennzeichnung und Bewerbung von Tiernahrung bedenken?
Viele Fragen, die nicht nur Hersteller von Heimtiernahrung betreffen, sondern auch jeden Händler, der Futter in seinem Regal stehen hat.
Aufklärung und Information erhalten Sie im Live-Webinar „Futtermittelrechtliche Regelungen für Hersteller und Inverkehrbringer von Futtermitteln für Heimtiere“ mit der Futtermittelexpertin Dr. Sabine Kruse, Regierungsdirektorin a.D.. Im Live-Chat können die Teilnehmer Fragen an die Expertin richten.